Auf der Barfussroute einmal um die Welt!

Pläne ändern sich

Änderung ist die Konstante des Lebens, davon sind auch die Langfahrtsegler nicht ausgenommen. Die Pandemie hat uns davon abgehalten durch den Panamakanal in den Pazifik zu segeln und unsere Route nach Australien fortzusetzen. Nun steht die Hurricanesaison bevor. Diese beginnt am 1.Juni, d.h. wir segeln zurück nach Grenada und lassen dort das Schiff bis zum November stehen. Was in der Zwischenzeit geplant ist erzählen wir Euch gerne in einem der nächsten Blogs. Soviel nur, wir werden von anfangs Mai bis Ende Juli zwei Hunde und ein Haus auf Grenada hüten. Wir freuen uns riesig darauf. Danach geht es weiter nach.............Keine Angst, wir werden weiter segeln und die Welt in den nächsten Jahren auch noch umrunden, vielleicht einfach ein wenig anders als geplant.