1. Etappe geschafft....................

Am Samstag, 13. November 2021 um 17.06h UTC haben wir die Ziellinie bei Mindelo,Cabo Verde überquert.

Die ersten beiden Tage waren sehr anstrengend, mit bis zu 33 Knoten Wind und Wellen bis zu 6 Meter Höhe. An Schlaf war nicht zu denken bei dem Wellengang und der Geräuschkulisse, eine wahre Kakophonie! Zum Glück hatten wir vorgekocht, denn Kochen wäre nicht möglich gewesen. Selbst der Gang zur Mikrowelle war eine gewagte Sache, aber die einzige Möglichkeit für warme Mahlzeiten.

Anschliessend beruhigte sich das Wetter und der Wind liess stetig nach. So konnten wir endlich unseren neuen Flügelspinaker (Bora von Oxley; danke Sven, ein Toppsegel!) ausprobieren und dann gleich die letzten drei Tage stehen lassen. Wir sind stolz, dass wir die ganzen 907 Seemeilen segeln konnten und den Motor nicht benötigten. Ein Plus für die Wertung unseres Regattaergebnisses.

Nun ist wieder Schiff klarieren, reparieren, waschen, verproviantieren etc. angesagt. Am Freitag, 19. November 2021um 11.30 LT geht es los auf die 2. Etappe Richtung Grenada.

Wir alle sind hochmotiviert und freuen uns auf die lange Passage von ca. 2200 sm.


Ahoi und fair winds














297 views